Ein Abend im Astrein

Ein Abend im Astrein

Manchmal muss es einfach sein, ein besonderer Abend zu zweit, mit Freunden oder mit der Familie – oder aber einfach nur um sich verwöhnen zu lassen.
So ging es nämlich mir gestern Abend im @astrein_restaurant_cologne

Das Astrein hat Im Sommer 2019 seine Türen für uns eröffnet, bereits sechs Monate später hatten sich Küchenchef Eric Werner und Team ihren ersten Stern erkocht. Damit wurde die Krefelder Straße endgültig zur Gourmetmeile Kölns gekürt, sechs Häuser weiter befindet sich nämlich das Le Moissonnier mit immerhin zwei Sternen am Gourmerhimmel. Die Weinkarte umfasst mehrere Hundert Positionen, die günstigste Flasche lag bei etwa 30 Euro pro Flasche.

Zu essen gibt es entweder ein festgelegtes vier oder fünf Gänge Menü, man kann aber auch sein Menü selber à la carte zusammenstellen, was mich wirklich begeistert hat war, dass man aus der vegetarischen und nicht-vegetarischen Karte individuell kombinieren konnte. Serviert wurde ein Gang schöner als der vorherige, Aromen und Geschmäcker, die Dich auf kleine Reisen schicken – in die schottischen Highlands zum Beispiel, nur um danach in die Mittelmeerregion katapultiert zu werden.

Außerdem muss der Service erwähnt werden. Selten so viel lachen müssen.
Danke für den wundervollen Abend!


Und ja, ich hab Bilder von meinem Essen gemacht … hat aber niemand gemerkt 🥶  

 

 

 

Kontakt
Krefelder Straße 37
50670 Köln
Tel. 0221 95623990
koeln@astrein-restaurant.com  

Dienstag – Donnerstag: 18:00 – 23:00 Uhr  
Freitag – Samstag 19:30 – 23:00 Uhr
Ein MICHELIN Stern: High quality cooking, worth a stop!