AdvertorialsKaffeegenuss A Modo Mio

Kaffeegenuss A Modo Mio

gesponserter Artikel

Lavazza hat den Kapselkaffee-Markt um ein weiteres Produkthighlight bereichert.
Seit bescheidenen 110 Jahren steht das Turiner Unternehmen für italienischen Kaffee – und das natürlich nur vom Feinsten. Und eben diesen, gibt es nun auch endlich auf einfachste Art und Weise zubereitet für zuhause. Das Lavazza A Modo Mio Miniatur-System, bestehend aus einer innovativen Kapselmaschine und speziellem Kapselkaffe, ermöglicht die Zubereitung typisch italienischen Kaffees mit der persönlichen Geschmacksnote von Lavazza.
Mit der Lavazza A Modo Mio FAVOLA Cappuccino von AEG lassen sich daheim die bekanntesten und beliebtesten Kaffees Italiens im Handumdrehen zubereiten. Und das mit nur wenigen Handgriffen: Für den herrlichen Lavazza-Traum einfach eine Tasse unter den Spender stellen, dann eine Lavazza A Modo Mio Kapsel einlegen, den Knopf drücken, wenige Sekunden warten und schon geht’s los.
Derzeit kann zwischen neun verschiedenen Kaffeesorten gewählt werden. Allen ist allerdings eines gemeinsam: der Lavazza Espresso Kaffee ist nach bester italienischer Manier geröstet, gepresst und gemahlen. Und mit Sicherheit ist für jeden Geschmack die passende Sorte dabei. Doch wäre Lavazza nicht Lavazza, ließe sich aus diesem herrlichen Kaffee nur Espresso zaubern. Nein, neben dem kurz gezogenen Schwarzen lassen sich auch köstliche Cappuccino-Getränke zubereiten. Für den perfekten Milchschaum sorgt nämlich die patentierte Click’n Cappuccino-Technik.
Beim Lavazza A Modo Mio Miniatur-System passt einfach alles: Die Kapselmaschine garantiert optimalen Druck, die passende Temperatur und Extraktion zur Kaffeezubereitung. Nur die besten Kaffeemischungen werden für den Kapselkaffee zugelassen. Lavazzas patentierte Extraktionstechnik sichert die ideale Kaffeezufuhr aus der Kapsel für jeden Espresso und letztlich sichert die herausragende Handlichkeit des Geräts einen bestgebrühten Kaffee.