Alles – außer Essen2013 – Packt*s An!

2013 – Packt*s An!

Und plötzlich war es alles vorbei. 

Tom und ich sind wieder Zuhause und geniessen die wenigen letzten grauen, verregneten Tage dieses Jahres um ein neues, frisches und hoffentlich genauso aufregendes begrüßen zu können. 

Keine Angst ich werde jetzt nicht in einen "Packt*s An! Rückblick" verfallen, aber 2012 hatte wirklich ziemlich viel in Petto für uns. 

Packt*s An! hat ein Makeover bekommen, wir haben diesen Monat das erste Mal locker die 40,000 Besucher Grenze geknackt (Dank euch!), wir hatten einige tolle Einladungen zu unglaublichen Workshops und ein paar sind sogar noch offen. Ich erinnere nur an den Pays d'Oc Workshop mit Susanne Schanz, sowie natürlich den Canon Workshop mit Nelson Müller und Packt*s An! ist Teil der Canon Blogger Relations geworden – absolut unglaublich. 

Wir waren unglaublich viel unterwegs angefangen mit New York, dann Istanbul, Helsinki, Hamburg, Rügen, Brüssel, London – sogar auf die Malediven haben wir es dieses Jahr geschafft und ich bin unglaublich gespannt wo wir 2013 überall landen werden.

Anfang des Jahres habe ich für mich eine große Entscheidung gefällt, die Zeit war gekommen sich nach einem neuen Job umzuschauen. Ende Juni war es dann so weit, ich habe zum ersten mal gekündigt um am 1. August einen neuen Job anzufangen. Aber ich kann euch sagen der Sprung ins kalte Wasser war bisher einer meiner besten Entscheidungen, die ich je zu der Zeit hätte fällen können und ich bin extrem gespannt was beruflich noch alles auf mich zu kommt. Wobei das nur in sofern mit Packt*s An! zu tun hat, weil ich weniger Zeit habe zu schreiben. 😉

Ich hab eine neue Kamera gekauft und freu mich immer noch wie ein kleines Kind darüber jetzt so schöne Bilder machen können (obwohl ich wirklich noch üben muss) – manchmal schau ich mir die ersten Photos auf Packt*s An! an und muss lachen, aber irgendwie muss man ja anfangen … Und sogar Tom hat angefangen zu bloggen und seine Serie "Mann Packt*s An!" ins Leben gerufen. (Ja, ja ich weiss, es kommt auch bald wieder was, versprochen – die Photos sind schon im Kasten!)

Ich glaube, wenn ich das jetzt selber so lese was ich gerade geschrieben habe, manchmal muss man inne halten und sich selber daran erinnern, dass das auslaufende Jahr doch nicht so schlecht war, ganz im Gegenteil, es war irgendwie berauschend. 

Und ob ihr's glaubt oder nicht just in diesem Moment reisst der Himmel auf und die Sonne zwinkert mir zu. 

2013 – ich glaube wir werden Spaß miteinander haben!

Tom und ich wünschen euch ein erfülltes, erfolgreiches und gesundes 2013, habt Spaß und genießt die Zeit und vor allem gönnt euch hin und wieder auch mal was – ohne gutes Essen ist das Leben nur halb so schön!

Vielen Dank für eure Unterstützung, guten Rutsch, ich freu mich auf 2013 mit euch und Packt*s An!

Regenbogen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.