Alle Artikel mit dem Schlagwort: Paprika Schälen

Geröstetes Paprika-Pesto

In letzter Zeit haben Tom und ich extrem viel zu tun und dementsprechend nicht die Zeit um Abends noch großartig zu kochen. Da wir beide allerdings nicht auf frisch Gekochtes und das gemeinsame Essen verzichten möchten, haben wir einfach unseren Speiseplan etwas umgestellt.  Ich koche einfach mehr, so dass wir an mehreren Abenden der Woche Reste essen können, oder es wird vorgekocht, so dass man nur noch ein Paar Nudeln zubereiten oder einen Salat schnippeln muss.  Unter anderem hat auf diesem neuen Speiseplan ein geröstetes Paprika-Pesto Platz gefunden. Das Pesto kann wunderbar vorbereitet und in Einmachgläsern verwahrt werden und wie so oft schmeckt es am nächsten Tag sogar noch besser. Geröstetes Paprika-Pesto Rezept für 1 großes Glas: 4-5 große saftige rote Paprika 2 Zehen Knoblauch Je 2-3 Zweige Rosmarin, Thymian und Basilikum 150g Pinienkerne 150g Pecorino Olivenöl 1TL roter Pfeffer 1 Zitrone 1EL Würztomatenmark Pfeffer und Salz 1/2TL süßes Paprikapulver Als erstes muss der Backofengrill eingeschaltet werden.  Die Paprika kalt waschen, den grünen Stiel, Kerne und das Weisse im Inneren entfernen, vierteln. Knoblauch schälen ebenfalls vierteln. Die …

Sommer Panzanella mit Zitronen-Pesto-Dressing

Ursprünglich stammt Panzanella aus der Toskana. Ein einfacher Salat aus altbackenem Brot, frischen Tomaten, Olivenöl und Balsamico. Doch nicht nur an uns, sondern auch an diesem ursprünglich doch sehr rustikalem Salat, hat die Zeit ihre Spuren hinterlassen. So fand sich zwischen Brot und Tomaten plötzlich andere Gemüsesorten, süße Früchte, Gegrilltes und ach noch soooo viel mehr. Die einzige ständige, verlässliche Konstante ist seit je her das Brot geblieben … Ein Salat im Wandel der Zeit. Sommer Panzanella mit Zitronen-Pesto-Dressing Rezept für 2 bis 3: 3 bunte Paprika  1 Bund Rucola 150g süße Cherry-Tomaten 1 Bund Frühlingszwiebeln 2 Bund Basilikum 1 Zitrone 1/3 Laib Vollkornbrot am Stück 3EL griechischer Joghurt 1 Knoblauchzehe 100g Pinienkerne Pfeffer, Salz, Zucker Pecorino Backofen Grill einschalten und ein Blech mit Backpapier auslegen. Paprika waschen, entkernen und halbieren. Die Paprikahälften auf das Backblech auslegen und unter dem heißen Grill solange grillen bis die Haut dunkel ist und Blasen wirft (das dauert bestimmt rund 15 Minuten). Ein Küchentuch anfeuchten, Blech aus dem Ofen nehmen und das feuchte Tuch über die Paprikastücke legen. Kurz …