Alle Artikel mit dem Schlagwort: grilled cheese

Camembert-Grilled-Cheese mit Apfel und Preiselbeeren

Was gibt’s eigentlich perverseres als kross gebackenen, gold-gelben, zerfließenden Camembert mit Preiselbeeren? Richtig, eigentlich ist das nur noch zu toppen wenn man das ganze noch zwischen zwei Scheiben Toast packt, mit Apfelscheiben auftürmt und dann gold-gelb angrillt. Dazu gab’s übrigens einen knackigen Chicorée Salat mit gerösteten Walnüssen. Der perfekte Winter-Meine-Figur-Ist-Mir-Gerad-Mal-Egal-Zwischendurch-Snack. Oder aber geeignet für Abende, an denen einfach mal alles scheisse ist und man dringendst einer innere Umarmung benötigt. Ich glaub man nennt es auch: Soulfood! Camembert-Grilled-Cheese mit Apfel und Preiselbeeren, dazu Chicorée Salat Für 1 Esser: 2 Scheiben Weißbrot (ich hab Tramezzini benutzt, ein schönes Kastenweissbrot ist aber auch herrlich oder einfach nur Toast!) 1 kleiner, herrlich stinkender Camembert 2 EL wilde Preiselbeeren 1 Braeburn Apfel 2 Chicorée 6 Walnusskerne 2 EL gehackte Petersilie 1 kleine Schalotte 1EL mildes Olivenöl 2EL Apfelessig 1TL mittelscharfer Senf 1TL Rübenkraut Pfeffer und Salz Neutrales Öl zum braten Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis sie gold-gelb sind und fein duften, aus der Pfanne nehmen und grob zerhacken. Schalotte sehr fein würfeln, Petersilie ebenfalls fein hacken. In …

Grilled-Cheese mit Mangold und lauwarmen Kürbissalat

Es wird allmählich winterlich-kalt draußen. Wenn ich morgens mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre zieh ich meinen Schal schon möglichst weit über Kinn und Mund, pass dabei auf, dass bloß keine Ritze am Nacken entsteht, damit die wenig gespeicherte Bettwärme nicht unnütz verschwendet wird, und trage Handschuhe. Die Luft ist knackig kalt an der Haut, wirkt belebend und aufmunternd, jagt den letzten Schlaf aus Knochen. Abends verweht der Fahrtwind den erlebten, teilweise laut-wuseligen Alltag und macht Platz für Gelüste nach Seelenschmeichlern. Genau so ein Seelenschmeichler ist dieses Sandwich. Cremiger, geschmolzener Käse auf geröstetem, kräftigem Roggenbrot mit gebratenem Mangold, dazu ein lauwarmer Salat aus Ofen geröstetem Kürbis. Danach möchte man nur noch seufzend im Sofa versinken. Grilled-Cheese mit Mangold und lauwarmen Kürbissalat Rezept für zwei: 1 Schalotte 4-5 Blätter Mangold 150g geriebener Comté 150g Gruyère 4 Scheiben 80% Roggenbrot, ca. 1,5cm dick geschnitten 1 kleiner Hokkaido  1 Bund Rosmarin 1 Zitrone 2 Knoblauchzehen Olivenöl Pfeffer und Salz Dunkler Balsamessig Grobes Meersalz Ofen vorheizen auf 180°C Ober- und Unterhitze. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kürbis sowie Rosmarin …