Alle Artikel in: Lesenswertes rund um’s kochen

Leselektüre rund um’s Kochen

Das misslungene gelungene Thanksgiving-Dinner (im Oktober, ohne Turkey)

Ich bin in Amerika aufgewachsen und eigentlich haben wir von Anfang an die Thanksgiving-Tradition adoptiert, und zwar nicht nur weil wir damals sehr liebevoll von unseren amerikanischen "Großeltern" samt Familie eingeladen wurden. (Es waren natürlich nicht unsere echten Großeltern, aber Merl und Roy waren so etwas ähnliches für meinen Bruder und mich als wir noch klein waren.) Sie wohnten in einem typisch amerikanischen Haus, wie man sich das immer so vorstellt, mit hellblauen Wänden und weiss abgesetzten Leisten, hochflor Teppichen in denen der gesamt Fuß beinahe versank und überall standen kleine Schüsselchen rum mit getrockneten, parfümierten Blütenblättern, Zimtstange und Orangenschale. Wenn die gesamte Familie zusammen kam um Tahnksgiving zu feiern bog sich der Tisch nur so vor Essen und ich erinnere mich noch sehr gut daran extrem überfordet gewesen zu sein bei der Zusammenstellung meiner Beilagen – man wusste einfach nicht womit man anfangen sollte. Jetzt, viele Jahre später verspürte ich das starke Bedürfnis ebenfalls ein Thanksgiving-Dinner zu veranstalten, mit einem genauso vollen Tisch und vielen Resten, die man noch etliche Tage später Essen kann. Geplant war …

Das Heston Blumenthal Steak und der Stromausfall

"Heston Blumenthal's perfect steak" heißt eins von vielen Heston Blumenthal Online-Clips mit wertvollen Tipps rund um die Zubereitung von Alltags-Lebensmitteln.  Für diejenigen, die nicht wissen wer Heston Blumenthal ist, er ist ein … falsch – er ist einer der ersten Köche, der sich die Grundsätze der Molekularküche zu Nutze gemacht und sich mit der Zeit drei Michelin Sterne erkocht hat.  Bereits im jungen Alter von 16 Jahren heißt es, wäre er während eines Frankreichurlaubs in Berührung mit der gehobenen Küche gekommen und brachte sich selber das Kochen bei. Mitte der Neunziger erwarb er einen alten – 450 Jahre alten – Pub und eröffnete sein Restaurant "The Fat Duck", in dem er französische Bistrogerichte serviert. Hört sich erstmal unspektakulär an, aber werft mal einen Blick auf die Karte …  So und genau dieser Heston Blumenthal hat eine Reihe kurzer Clips produziert in denen er sich eine Zutat vornimmt, vom Ei über Steak bis zum Brathähnchen, und erklärt wie man mit einfachen Mitteln das Produkt perfekt zubereiten kann. Die Filme sind nicht nur interessant sondern auch wirklich gut …