Alle Artikel in: Kuchen, Pies und Tartes

Herzhafter Chorizo Hefezopf mit Sesam – oder: Die Fastenzeit ist vorbei

Für all diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben: Die Fastenzeit ist vorbei. Und deswegen gibt’s auch erst einmal wieder ein Rezept mit Fleisch! Ostern ist zwar auch schon längst vorbei, aber ich muss sagen, dass dieser Hefezopf auch außerhalb der Osterzeit sehr gut schmeckt. Vorallem mit einem schönen Kräuterquark mit viel Kerbel und einem Hauch Zitronenabrieb. Mir ist’s eh ein Rätsel wie manche Blogger Kollegen es schaffen anlässlich irgendwelcher Feiertage, am besten auch noch zwei Wochen im Voraus, ihre Rezepte zu veröffentlichen. Nicht, dass ich meinen Kalender nicht im Blick hätte, aber woher soll ich denn zwei Wochen vor Ostern, Weihnachten oder aber dem Valentinstag wissen was ich ausgerechnet an dem entsprechenden Tag kochen möchte?! Woher sollte ich zum Beispiel zwei Wochen vor Ostern gewusst haben, dass wir zufällig an einem spanischen Feinkostladen vorbei kommen würden, der auch noch herrlich pikant duftende Chorizos in seiner Theke liegen haben würde. Und woher sollte ich gewusst haben, dass ich Ostersonntag plötzlich Lust bekommen sollte zu backen und die einzigen Zutaten, die sich auffinden lassen für einen …

Rhabarber-Käse-Streuselkuchen

Also, wie ihr ja alle wisst bin ich nicht die große Bäckerin. Aber wenn ich mal backe – dann richtig! Seit einiger Zeit grinst mich nämlich der frische Rhabarber an, den es jetzt überall gibt. Und wenn ich etwas liebe, dann ist es Kuchen mit Rhabarber. Dieses herrliche Gemüse lässt sich nämlich wunderbar in süßen Nachspeisen, Kuchen und Tartes verarbeiten. Gemüse? Gemüse! Rhabarber ist ein Knöterichgewächs, das mit der Sauerampfer verwandt ist, und von April bis Juni Saison hat. Interessanter Weise stammt Rhabarber nicht aus unseren heimatlichen Gefilden sondern aus der Himalajaregion. Erst im 18. Jahrhundert fand er seinen Weg über Russland nach Europa. Der erste gewerbsmäßige Anbau erfolgte schließlich erst im 19. Jahrhundert in Hamburg-Kirchwerder und breitete sich vom Norden Deutschlands Richtung Süden aus. Und heute ist er aus unseren Kuchen, Marmeladen, Saftschorlen und Kompotten nicht mehr weg zu denken. Beliebt ist Rhabarber aber nicht nur wegen seines fruchtig-sauren Geschmacks, sondern auch wegen seiner wenigen Kalorien – gerade mal 13 Kalorien pro 100 Gramm. Dafür ist er aber geladen mit wertvollen Mineralstoffen wie Kalium, …

Sonntagsbäckerei – Cheesecake mit Zitronensauce

Kennt ihr diese kleinen perversen Küchlein im Glas, die zur Zeit eigentlich in jedem gut sortierten Supermarkt erhältlich sind, die aus London? *Gü-hüstel* Uuuuuuuuuuuuuah! Die sind so unglaublich lecker. Meine absolute Lieblingssorte ist Lemon Cheesecake. Nur ausgerechnet die gibt es so gut wie gar nicht bei uns. Nur doofe Schwarzwälderkirsch und Schoko. Klar sind die auch lecker, aber ich will nun mal Lemon Cheesecake – manno! Und da ich in so welchen Situationen immer den Spruch meiner Mutter im Sinn hab „Dann mach’s doch einfach selber!“ – der trotz gewissem Wahrheitsgrad, das Potenzial beherbergt einen wahnsinnig machen zu können – habe ich mich in die Küche gestellt und habe einen Lemon Cheesecake gebaut. Ich nenne ihn: Cheesecake mit Zitronensauce – serviert im original Glas … Und da ist es wieder: Uuuuuuuuuuuuuah! Sonntagsbäckerei – Cheesecake mit Zitronensauce*

Sonntagsbäckerei – Geburtstagsbäckerei

Es gibt gewisse Dinge, die werden sich nie ändern.  Zum Beispiel, dass Du immer fünf Mal in Folge niesen musst. Dass Du bei Filmen immer einschläfst. Dass Du auf uns aufpasst und Dich um uns sorgst. Dass Du die leckersten Krautwickel der ganzen Welt kochst. Dass Du immer niesen musst wenn Du Chili verarbeitest.  Dass wir manchmal zusammen ein Glas Wein zu viel trinken. Dass Du Pfifferlinge lieber als Steinpilze isst. Dass wir ganz schön gute Verreiser und Stadtentdecker sind.  Dass es immer schön ist zu euch nach Hause zu kommen. Dass Du lieber kochst als bäckst. Dass Tulpen Deine Lieblingsblumen sind. Dass wir uns manchmal auch streiten. Dass Du immer für uns da bist. Dass Du Dir früher immer Buchteln bei Balkhausen gekauft hast. Und, dass Du heute Geburtstags hast. Für Dich: Heiße Himbeerbuchteln mit Vanillesauce Rezept für 16 Buchteln 500g Mehl 1 Würfel frische Hefe (42g) 80g Zucker 120g Butter 250ml Milch 1 Ei Eine Prise Salz Kardamom 500g Himbeeren 1cm frischer Ingwer 1 Päckchen Vanillezucker Puderzucker 1 Vanilleschote 450ml Milch 2El Zucker Salz 5g Speisestärke 2 Eigelb …