Secret Dinner
Schreibe einen Kommentar

2015 – da bist Du ja!

Ehem … Klopf, klopf, ist jemand da?

Nach dem 2015 eindeutig und unabstreitbar angelaufen ist, haben Tom und ich noch immer auf den Startschuss gewartet um uns ins neue Jahr zu katapultieren. Vergangenen Samstag war es dann auch endlich so weit, wir haben das erste Secret Dinner des Jahres veranstaltet. Ich war etwas nervös um ehrlich zu sein. Nachdem wir beinahe ein halbes Jahr haben verstreichen lassen, bevor wir uns wieder aufraffen konnten einen neuen Termin zu verkünden, hatte ich die Befürchtung eingerostet zu sein.

Aber: Nix da! Tom und ich waren ab der ersten Sekunde voll dabei, waren wieder drin, der Tunnelblick eingeschaltet und es hat sich gelohnt. Es war ein wunderbarer Abend und der perfekte Auftakt für das neue Jahr.

Jetzt kann’s los gehen, jetzt ist der Schlaf aus den Augen gerieben und der kreative Muskel gestreckt.

2015 – ich freu mich auf Dich!
 
 

Packt’s An! Secret Dinner

Easy Easy – International Street Food

Happy Hour: Grown Up Lemonade

Zitrone | Ingwer | Minze | Vodka

Mumbai Magic: A taste of Chivda Galli farsan Market

Mixed Pakora | Tomato-Vanilla Marmelade | Fig-Allspice Chutney | Mango-Cardamom Mustard | Lime-Mint-Joghurt

Pulpo a Feira

Pulpo | Chorizo | Kartoffel | Limetten Mayonnaise

Eine kulinarische Ikone Amerikas

Zweierlei vom Argentinischen Rind (180g) | Manchego | Toms Spezial Sauce | Slaw vom Spitzkohl

Leche Frita y Chocolate und ein Espresso

Gebratene Milch | Schokolade | Karamell und Salz

Und hier natürlich die obligatorischen Eindrücke vom Abend:

IMG_3585

IMG_3582

IMG_3584

IMG_3581

IMG_3580

p.s. Euch allen ein gesundes und frohes, neues Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.